Fußreflex-Massage

Die Geschichte der Fußreflex-Masage

Der genaue Ursprung der Fußreflex ist unbekannt, wahrscheinlich kannten alle Urvölker (Inkas, Azteken etc.) die wunderbare Kraft einer Fußmassage.

Der älteste Beweis für die Behandlung über die Füße stammt aus Ägypten. Dort fand man eine Bildtafel im Grab eines Arztes. Die Bildtafel wurde datiert auf 2500-2330 v.Chr., also vor ca. 4500 Jahren.

Die Grundlage für die moderne Fußreflex-Massage setzte Dr. William Fitzgerald (1872-1942). Er entdeckte Verbindungen im Körper und teilte den Menschen in 10 Zonen ein. 1917 veröffentlichte er zusammen mit Dr. Bowers das Buch Zonentherapie.  Der Arzt Dr. Shelby Riley führte die Arbeit von Fitzgerald weiter und unterteilte den Menschen in nochmals 8 waagerechte Felder.  Dr. Rileys Assistentin Eunice Ingham (1879-1974) sammelte ihre eigenen Erfahrungen > sie ist die Mutter der Modernen Reflexzonentherapie

Das sind die großen Namen, die in Verbindung mit der Fußreflexzonenmassage stehen. Der Zusammenhang zwischen Wohlergehen und Füßen ist aber auch schon der „Omi“ bekannt. Ihr Hausrezept bei Schnupfen ein heißes Fußbad zu nehmen ist doch weit verbreitet.

Die Vorgehensweise:

Die Fußreflexzonen Massage ist eine empirische Wissenschaft. Das heißt, sie beruht auf Erfahrung des Therapeuten. Die Füße werden punktuell und millimetermäßig behandelt.

Schmerzt die Massage?

Viele meiner Patienten, die erstmalig zu mir kommen, haben gehört oder auch die Erfahrung selber gemacht, dass eine Behandlung der Füße schmerzhaft ist. Dazu ist folgendes zu erklären: Ich gehöre nicht zu den Therapeuten, die vom ersten bis zum letzten Massagegriff einen Dauerschmerz verursachen. Aber:  Wenn eine Reflexzone gereizt ist, dann schmerzt sie auch. Der Schmerz kann sehr intensiv sein, obwohl ich kaum Druck ausübe. In der Regel wird das Schmerzempfinden von Sitzung zu Sitzung weniger und kann sich sogar in ein angenehmes Gefühl verwandeln. Sie werden erstaunt sein, welch unterschiedliche Empfindungen man in den Füßen haben kann.

Man hat Dir einen Kopf
gegeben, damit Du auch
über Deine Füße nachdenkst

(Indianische Weisheit)

Meine Kontaktdaten:

Praxis für Naturheilkunde
Petra Steinhauser
Heilpraktikerin
Neuenhausener Straße 211
41515 Grevenbroich
Tel: 0 21 81 705 7004
info@gesund-gehts-besser.de

Ihre Nachricht an mich:

Scroll to Top